Induktive Bauelemente

Induktive Bauelemente sind elementar für die Umwandlung von Leistungselektronik und schützen Anlagen und Systeme vor Störungen oder Überlastungen.

Hochwertige Wickelgüter für all Ihre Branchen

Im Bereich hochwertiger Wickelgüter gehören die präzise Einzelproduktion und die maschinelle Produktion kleiner Stückzahlen, aber auch hoch automatisierte Großserien zu unserem Leistungsangebot. Ob nach Kundenvorgabe aufgebaut oder eigens für den Kunden komplett neu designt, entwickelt und industrialisiert – von den ersten Entwurfsstadien über die Serienproduktion bis hin zur Nutzungsdauer des Produkts. Unser breites Angebotsspektrum reicht von kleinen SMT-Spulen bis zu Leistungstransformatoren sowie von Ringkern- bis Planarspulen. Um für alle Kunden optimale Lösungen zu finden, setzen wir auf eine umfassende kundenspezifische Beratung zu allen Aspekten rund um induktive Bauelemente sowie hohe Flexibilität und Qualität in der Konzipierung.

Induktive Bauelemente für unsere Branchen

Automotive 

z. B.

  • In Leistungs­elektroniken oder E-Motoren für E-Fahrzeuge
  • Starter- und Generatoren­spulen für unter­schiedlichste Fahrzeug­baureihen

Bahntechnik

z. B.

  • Stromversorgungen oder Schaltnetzteilen in Bahnanwendungen (u. a. auch im Transrapid)
  • Signalanlagen im Bahnverkehr

Luftfahrt und Verteidigung

z. B.

  • Stromversorgungen für Sitzplatzbeleuchtung
  • Notstromversorgungen in Passagierflugzeugen

Healthcare & Lifesciences

z. B.

  • Schalt­netzteilen für Kernspin­tomographen
  • Hochspannungs­netzteilen für Röntgen­generatoren
  • Steuerungen für Anästhesie­geräte

Messtechnik

z. B.

  • Messspulen (Verwendung an Durchflussrohren für Gas und Wasser)
  • Stromspulen und Spannungsspulen für dynamische Zähler
  • Einphasensicherheitstransformatoren für elektronische Zähler

Industrie­elektronik

z. B.

  • verschiedensten Anwendungen in fast allen Bereichen der Industrie

Datentechnik

z. B.

  • Sensoreinheiten in Bankautomaten
  • Hoch­spannungs­versorgungen in Hoch­leistungs­druckern

Tele­kommunikation

z. B.

  • Niederfrequenz-, Trägerfrequenz-, ISDN-, PCM-, xDSL-, PowerLine-Übertrager und -Filter in verschiedenen Anpassungen
  • Übertrager-Schränke, Fernspeise-Einrichtungen, Ankoppelungen und Überspannungs­schutz