Technologien & Prozesse

Komplexe mechatronische Systeme von der Entwicklung bis zum After Sales Service

Zu den entscheidenden Stärken von Zollner, als Ihrem EMS-Partner, zählt sowohl der technologische Vorsprung als auch die technologische Vielfalt. Ergänzt wird dies durch die ganzheitliche Betrachtung und Optimierung der Prozesse sowie die Vielfalt der angewandten Technologien. So sind wir in der Lage, komplette Systeme zu produzieren.

Vergleichen Sie uns mit unseren Marktbegleitern und messen Sie die Differenzierung. Wir wachsen in unseren Zielmärkten – dabei setzen wir auf langfristige Kunden- und Lieferantenpartnerschaften. Innovationsfähigkeit und Nachhaltigkeit schreiben wir groß. Das gilt sowohl im sozialen, ökologischen als auch ökonomischen Bereich.

Wir nutzen die Synergien aus den einzelnen Geschäftsbereichen für Zollner als Ganzes und verbessern die Rentabilität. Weil wir unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter stets zum unternehmerischen Handeln anleiten, können wir uns auf unsere Mannschaft verlassen. Alle arbeiten auf ein Ziel hin:

Ihre größtmögliche Zufriedenheit!

Von der Elektronik über Mechanik bis hin zu den induktiven Bauelementen: In allen Technologie-Bereichen sind wir ständig für Sie auf dem neuesten Stand der Technik. Um diese Technologien und Anlagen optimal für Sie nutzen zu können, legen wir besonderen Wert auf die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Um für Sie hochkomplexe mechatronische Module, Geräte oder Systeme zu fertigen, vereinen wir alle notwendigen Technologien unter einem Dach.

Wir sind in Ihrer Branche Ihr Partner für Systemlösungen – flexibel, kompetent und technologisch auf dem neuesten Stand.

Da wir kein eigenes Produkt haben, konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Umsetzung Ihrer Produktidee und unterstützen Sie hier entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Wir bieten unseren Kunden eine maßgeschneiderte Leistung, ganz gleich, ob es sich um Einzelteile, Module, Geräte oder komplexe Systeme handelt. Ihre Anforderungen entscheiden, wie weit unsere Prozesstiefe reicht.

Unser Dienstleistungsspektrum

  • Digitale Fabrik
    • Die digitale Fabrik ist eine Softwarelösung für die Abarbeitung lean orientierter Prozessplanung, unter anderem für Montagetätigkeiten.
      Sie beinhaltet folgende Lösungen:
      • Prozessplanung
      • MTM (Methods-Time Measurement)
      • Digital Mock-Up
      • Linienaustaktung
      • Simulation
      • 3D-Layoutplanung
      • Ergonomie
      • Behälterplanung
      • Logistikplanung
  • Anforderungs- und bedarfsorientierte Linienkonzepte
    • Verkettete manuelle Einzelarbeitsplätze für sehr komplexe Teilerzeugnisse mit manuellem oder mechanischem Werkstückträgertransport.
    • Nicht verkettete Einzelarbeitsplätze für Musterproduktion, geringe Stückzahlen oder bei hoher Varianz. Manuelle Teilerzeugnisweitergabe.
    • Mischformen aus manuellen und automatisierten Arbeitsvorgängen für Erzeugnisse mit hoher Komplexität und hohen Stückzahlen.
    • Vollautomatisierte Produktionslinien für Erzeugnisse mit hohen Stückzahlen
  • Interne Materialbereitstellungsstrategien, z. B.
    • Pull-Konzepte (nach Verbrauch)
      • Kanban (Karten-Kanban, E-Kanban über SAP)
      • Milk-Run
    • Push-Konzepte (nach Bedarf)
      • Steuerung durch SAP

Den Schwerpunkt legen wir bei Zollner auf komplexe mechatronische Systeme – von der Entwicklung bis zum After Sales Service. Wir bieten Ihnen die gewünschte Leistung, ob es sich nun um Einzelteile, Module, Geräte oder komplette Systeme handelt. Dabei unterstützen wir auch bei der Industrialisierung der von unseren Kunden entwickelten Produkte. Des Weiteren bieten wir eine lückenlose Rückverfolgbarkeit mittels Traceability sowie eine Sauber- und Reinraumfertigung. Die Sauberraumfertigung ist bei Zollner nicht nur für die SMT-Fertigung sondern auch für die Montage erhältlich.