Einzelteile, Module, Geräte, Systeme

Produktion von Mechanik und Elektronik in einen komplexen System.

Wir bieten unseren Kunden eine maßgeschneiderte Leistung, ganz gleich, ob es sich um Einzelteile, Module, Geräte oder komplexe Systeme handelt. Ihre Anforderungen entscheiden, wie weit unsere Prozesstiefe reicht.

Unser Dienstleistungsspektrum

  • Digitale Fabrik
    • Die digitale Fabrik ist eine Softwarelösung für die Abarbeitung lean-
      orientierter Prozessplanung, unter anderem für Montagetätigkeiten.
    • Sie beinhaltet folgende Lösungen:
  • Prozessplanung
  • MTM (Methods-Time Measurement)
  • Digital Mock-Up
  • Linienaustaktung
  • Simulation
  • 3D-Layoutplanung
  • Ergonomie
  • Behälterplanung
  • Logistikplanung
  • Anforderungs- und bedarfsorientierte Linienkonzepte
    • Verkettete manuelle Einzelarbeitsplätze für sehr komplexe Teilerzeugnisse mit manuellem oder mechanischem Werkstückträgertransport.
    • Nicht verkettete Einzelarbeitsplätze für Musterproduktion, geringe Stückzahlen oder bei hoher Varianz. Manuelle Teilerzeugnisweitergabe.
    • Mischformen aus manuellen und automatisierten Arbeitsvorgängen für Erzeugnisse mit hoher Komplexität und hohen Stückzahlen.
    • Vollautomatisierte Produktionslinien für Erzeugnisse mit hohen Stückzahlen
  • Interne Materialbereitstellungsstrategien, z. B.
    • Pull-Konzepte (nach Verbrauch)
      • Kanban (Karten-Kanban, E-Kanban über SAP)
      • Milk-Run
    • Push-Konzepte (nach Bedarf)
      • Steuerung durch SAP

Den Schwerpunkt legen wir bei Zollner auf komplexe mechatronische Systeme – von der Entwicklung bis zum After Sales Service. Wir bieten Ihnen die gewünschte Leistung, ob es sich nun um Einzelteile, Module, Geräte oder komplette Systeme handelt. Des Weiteren bieten wir eine lückenlose Rückverfolgbarkeit mittels Traceability sowie eine Sauber- und Reinraumfertigung. Die Sauberraumfertigung ist bei Zollner nicht nur für die SMT-Fertigung sondern auch für die Montage erhältlich.