Entwicklung

entwicklung-composing.jpg

Komplexe mechatronische Systeme – von der Idee bis zum Life Cycle Engineering

Kompetenz von Anfang an

Unser Entwicklerteam unterstützt Sie weltweit bei der Verwirklichung Ihrer Ideen.
Sie entscheiden, in welcher Entwicklungsphase Sie uns einbinden möchten: Mitwirkung bei der Lastenhefterstellung, Konzeptfindung und Bewertung von Lösungen, Entwicklung/Konstruktion, Mustererstellung, Integration und Tests.

Wählen Sie aus unseren vielfältigen Kompetenzfeldern in den Bereichen Projektmanagement, PCB Design, Elektronik, Mechanik und Qualität.

Komplexe mechatronische Systeme von der Idee bis zum Life Cycle Engineering


Bei der Entwicklung komplexer mechatronischer Systeme verfügen wir über folgende Stärken:

  • Fachübergreifende Kompetenz
  • Einsatz effizienter Methoden und Werkzeuge
  • Einheitliche, stabile Prozesse
  • Innovative Lösungen
V-Modell für Entwicklung

Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden

Diese Stärken sind ein klarer Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden. Übertragen Sie uns als Entwicklungspartner Teilaufgaben oder die Gesamtverantwortung für Ihr Projekt.

Grafik Kunde Markt und Entwicklung

Bereits im Vorfeld berücksichtigen wir, was später wie produziert bzw. getestet werden soll. So sichern wir die Produktqualität von Anfang an. Ebenso beraten wir unsere Kunden bei der Bauteil- und Materialauswahl — stets im Sinne eines optimalen Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Durch internationale Kompetenz-Netzwerke nutzen wir weltweit Synergien. Wegweisende Konzepte,vorausschauende Ideen und strategisches Denken als Pfeiler unserer Entwicklung sind Grundlage unseres Handelns.

Projektmanagement (DRP)

Projektplanung

  • Zeitplanung
  • Ressourcenplanung
  • Kostenplanung

Projektcontrolling

  • Kosten-Trend-Analyse
  • Meilenstein-Trend-Analyse
  • Reviews
Elemente des Projektmangement

PCB Design (DRL)

Kompetenzfelder

  • Industrialisierung der Schaltungsidee
  • Übernahme des Designs in verschiedenen Projektphasen
  • PCB-Design von einseitigen Leiterplatten bis hin zu hochlagigen Multilayerboards
  • Concurrent Design MCAD-ECAD
  • Feinstleitertechnik incl. Blind, Buried Vias
  • Impedanzkontrollierte Signalübertragung (signal/power integrity)

Tools

  • Mentor Graphics Board Station, Expedition
  • Cadence Allegro
  • Altium Designer (ab Q4 /2012)
  • Easylogix PCB Investigator
  • Downstream CAM 350
PCD-Design-Arbeitplatz

Elektronik (DRE)

Kompetenzfelder

  • Embedded Systems
  • Leistungselektronik
  • Induktive Komponenten
  • Simulation (Schaltung und Thermo)
  • Life Cycle Engineering
  • Funktionale Sicherheit

Tools

  • HyperLynx
  • Quartus II
  • Micro-Cap
  • MATLAB
  • Simplorer
  • Tessy
  • PLECS
  • QA-C
  • FloTHERM
  • Vector CANoe
Diagnosegerät

Mechanik (DRM)

Kompetenzfelder

  • Simulation: Kinematik, Kinetik, Thermo, Strömung, Optik
  • Festigkeitsberechnung
  • Werkstoffe: Metall, Kunststoff, Compounds
  • Gängige Verbindungstechnologien
  • Rapid Protoyping: Fused Deposition Modeling, Lasersintern

Tools

  • SolidWorks
  • Pro Engineer / Creo
  • Catia V5
  • Pro Mechanica
  • Pro Mechanism
  • Simpack
  • Flow Simulation
  • Moldflow
  • OptisWorks
  • CETOL 6 Sigma
  • IDF-Schnittstelle
Entwicklungs-Arbeitsplatz

Qualität (DRQ)

Qualitätsplanung

  • Lastenheftanalyse
  • Normenrecherche
  • Risikobeurteilung
  • Design-FMEA
  • Design-Review

Tools

  • APIS FMEA
Qualität DRQ

Produktqualifizierung

  • Elektrische/Mechanische Typprüfung
  • Systemprüfungen
  • Umweltsimulation
  • Lebensdauerprüfung
  • EMV-/Optiklabor

Tools

  • LabVIEW
  • TestStand
  • DIAdem
  • EXAM
  • CANape
  • Matlab/Simulink
Elektrische/Mechanische Typprüfung