Material-Management

Ihr Material-Management ist bei uns besten Händen

Bestes Material für Sie

Umfassenden und verlässlichen Service bietet den Kunden das strategische, weltweite Materialmanagement durch eine internationale Einkaufsorganisation. Einkaufsexperten beobachten den Markt, qualifizieren die internationalen Zulieferer und wählen auf Wunsch alternative Hersteller und Bauelemente aus. Langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten sorgt für gleichbleibend hohe Materialqualität, perfekte Abwicklung und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Lieferantenentwicklung erreichen wir durch enge Kontake zu unseren Partnern.

Weitere Leistungen sind:

Einkaufsmarketing

Wir beobachten den Markt für Sie, sichten aktuelle Preistendenzen und schaffen so die Basis für einen wirtschaftlichen Einkauf.

Lieferantenmanagement

Wir suchen und qualifizieren geeignete Zulieferer ganz in Ihrem Sinne. Zusätzlich unterziehen wir alle Lieferanten zweimal im Jahr einer detaillierten Bewertung.
An unser Lieferantennetzwerk stellen wir die gleichen hohen Anforderungen wie an uns selbst. Wir suchen, qualifizieren, bewerten und entwickeln unsere Lieferanten nach klar definierten Kriterien. Dazu zählen u. a. Zuverlässigkeit und Qualitätsmanagement, Erfahrung und Referenzen, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Qualität von Logistik und technischem Support. Fast ebenso viel Wert legen wir auf eine kooperative Anbindung von Zulieferern und Kunden.

Preismanagement

Wir ermitteln die optimalen Einstandspreise für Sie und nutzen regelmäßig neue Methoden zur Preisfindung. Außerdem aktualisieren und pflegen wir die Preise und Lieferzeiten kontinuierlich in unserem ERP-System.

Vertragsmanagement

Wir erstellen alle einkaufsrelevanten Verträge – z. B. Qualitätsverträge und Logistikvereinbarungen.

Kennzahlen-Controlling

Wir definieren alle für den Einkauf erforderlichen Kennzahlen und nutzen und interpretieren sie für das Einkaufs-Controlling. Dies betrifft z. B. das Lieferanten-Management, den Beschaffungsindex sowie die Kapazitätsplanung im Einkauf. Dabei nutzen wir für das Controlling auch eine Balanced Scorecard (BSC).