Engineering/NPI

CAD/CAM Simulation

Bei einem EMS-Dienstleister ohne eigenes Produkt entsteht die Wertschöpfung im Unternehmen rein durch den Produktionsprozess im Kundenauftrag. Dabei deckt Zollner alle Prozesse ab, die nötig sind um Ihre Produkte zu fertigen. Unser Portfolio ist hier breit gefächert und reicht von Einzelteilen und Modulen bis hin zu kompletten komplexen Geräten und Systemen.

Bereits bei der Gestaltung der Produkte wird auf einen möglichst effizienten Produktionsprozess geachtet. Die Unterstützung der Kunden bei der Entwicklung leisten wir zum Beispiel durch Simultaneous Engineering.

Analyse und Optimierung der Potenziale entlang der gesamten Wertschöpfungskette:

  • DFM (Design for Manufacturing)
  • DFT (Design for Testablity)
  • DTC (Design to Cost)
  • DFX (Design as needed)

Durch CAD/CAM sind wir sowohl in der Lage, unsere entwickelten Entwurfsmodelle direkt an die Fertigung zu übermitteln als auch Fragestellungen der Fertigung durch Simulation in den Entwurfsprozess einfließen zu lassen.