Berufsinfotag 2017

Flyer-Motiv-1140x299.jpg

8. Zollner-Berufsinfotag

Am 24. Juni 2017 öffnet die Zollner Elektronik AG wieder ihre Türen für den Berufsinfotag in Zandt. Schüler, Eltern und Lehrer haben Gelegenheit, sich über unsere Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge zu informieren. Vom Morgen bis zum Nachmittag können die Besucher das Unternehmen bei einem Rundgang entdecken und an der ein oder anderen Aktion teilnehmen. Ansprechpartner aus dem Personalbereich und Auszubildende an verschiedenen Informationsständen beantworten bereitwillig viele Fragen, zum Beispiel in welchem gewerblich-technischen oder kaufmännischen Bereich interessierte Bewerber durchstarten können. 

Impressionen 2016

Impressionen 2016

Auch das Löten konnte geübt werden.
Auch das Löten konnte geübt werden.
Ausführliche Erläuterung zu den Ausbildungsberufen erhielten die Besucher auch an den Infoständen.
Ausführliche Erläuterung zu den Ausbildungsberufen erhielten die Besucher auch an den Infoständen.
Beim Rundgang konnten die Besucher das Unternehmen erkunden.
Beim Rundgang konnten die Besucher das Unternehmen erkunden.
Die Azubis gaben den Besuchern Einblick in ihre täglichen Aufgaben.
Die Azubis gaben den Besuchern Einblick in ihre täglichen Aufgaben.
Die Helfer und Organisatoren des Berufsinfotags
Die Helfer und Organisatoren des Berufsinfotags
Segwayfahrten wurden von den Besuchern gut angenommen.
Segwayfahrten wurden von den Besuchern gut angenommen.

Impressionen 2014

Impressionen 2014

Die Organisatoren und Helfer des Zollner-Berufsinfotags
Die Organisatoren und Helfer des Zollner-Berufsinfotags
Unser BMW i3
Unser BMW i3
Die Besucher zeigten großes Interesse am Showroom.
Die Besucher zeigten großes Interesse am Showroom.
Sehr beliebt: Fahrten mit dem BMW i3
Sehr beliebt: Fahrten mit dem BMW i3
Es gab Vorträge über Ausbildung und Studium.
Es gab Vorträge über Ausbildung und Studium.
Auf dem Gelände der Zollner Elektronik AG war einiges geboten.
Auf dem Gelände der Zollner Elektronik AG war einiges geboten.
Viele Azubis standen den Besuchern bei Fragen zur Seite.
Viele Azubis standen den Besuchern bei Fragen zur Seite.
Azubis gaben Auskunft über ihre Ausbildungsberufe.
Azubis gaben Auskunft über ihre Ausbildungsberufe.
Azubis am Informationsstand „Elektroniker/-in Geräte und Systeme“
Azubis am Informationsstand „Elektroniker/-in Geräte und Systeme“
Kompetente Ansprechpartner bei allen Fragen
Kompetente Ansprechpartner bei allen Fragen
Auch die Betriebsführung wurde sehr gut angenommen.
Auch die Betriebsführung wurde sehr gut angenommen.
Informationsstand „Elektroniker/-in Betriebstechnik“
Informationsstand „Elektroniker/-in Betriebstechnik“
Azubis am Informationsstand „Elektroniker/-in Geräte und Systeme“
Azubis am Informationsstand „Elektroniker/-in Geräte und Systeme“
Auch der Mechatronik-Bereich in der Ausbildung konnte besichtigt werden.
Auch der Mechatronik-Bereich in der Ausbildung konnte besichtigt werden.
Interessant waren auch die vielen Maschinen.
Interessant waren auch die vielen Maschinen.
Die Drachen-Fotowand war äußerst beliebt.
Die Drachen-Fotowand war äußerst beliebt.
Mitglied des Vorstands Ludwig Zollner führte Besucher durch das Unternehmen.
Mitglied des Vorstands Ludwig Zollner führte Besucher durch das Unternehmen.
Unsere Empfangsdamen
Unsere Empfangsdamen
Informationen über kaufmännische Ausbildung und duales Studium konnte man sich im Ausbildungszentrum holen.
Informationen über kaufmännische Ausbildung und duales Studium konnte man sich im Ausbildungszentrum holen.
Auch die Eltern zeigten Interesse an den Ausbildungsberufen.
Auch die Eltern zeigten Interesse an den Ausbildungsberufen.
Auch der Mechatronik-Bereich in der Ausbildung konnte besichtigt werden.
Auch der Mechatronik-Bereich in der Ausbildung konnte besichtigt werden.
Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.
Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.
Sehr beliebt: Fahrten mit dem BMW i3
Sehr beliebt: Fahrten mit dem BMW i3
DTM-Fahrer Maxime Martin fuhr die Besucher im BMW i3 über das Gelände.
DTM-Fahrer Maxime Martin fuhr die Besucher im BMW i3 über das Gelände.