Bahntechnik

Sicher unterwegs in die digitale Zukunft der Schienenmobilität – mit über 20 Jahren Branchenerfahrung, innovativen Lösungen und technischer Perfektion setzt Zollner neue Maßstäbe in der Bahntechnik.

Segmente in Bahntechnik

Der digitale Wandel verändert die Welt – auch auf der Schiene. Modernste Bahntechnik spielt dabei eine zentrale Rolle in der Mobilität der Zukunft. Innovative Lösungsideen und bahnbrechende Technologien treiben die Digitalisierung in der Bahnindustrie voran, um die Leistungsfähigkeit und Effizienz der Bahn zu steigern. Daher sind die Anforderungen an die Komponenten in der Bahntechnik sehr hoch, denn ein reibungsloser und sicherer Bahnbetrieb erfordert Zuverlässigkeit, Präzision und Qualität. Mit unserer langjährigen Expertise als Ideen- und Lösungsgeber liefern wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen bestmögliche Ergebnisse über den kompletten Produktlebenszyklus, die Ihre Effizienz steigern, Ressourcen nachhaltig einsparen und langfristig Sicherheit geben. Zollner Elektronik AG ist ein Möglichmacher – wir denken voraus und leisten unseren Beitrag zur Verkehrswende. 

Wir fokussieren uns dabei auf folgende Branchensegmente in der Bahntechnik:
 

Rolling Stock (Onboard)

Tradition trifft Innovation – die Zollner Elektronik AG kombiniert branchenspezifische Expertise von heute mit den zukünftigen Anforderungen für Schienenfahrzeuge von morgen. 

Unsere Innovationsfähigkeit für smarte, nachhaltig erfolgreiche und grüne Lösungen gepaart mit bahnbrechenden Technologien helfen dabei, wichtige Impulse für die Zukunft der Bahntechnik für Betreiber zu geben sowie Passagiere sicher und zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. 

Als One-Stop-Shop bieten wir ganzheitliche, zukunftsweisende und leistungsstarke Lösungsansätze entlang des Produktlebenszyklus für den Einsatz im Rolling Stock.

 

 

    System Technology (Wayside)

    Zukunftsfähige Mobilität bedeutet auch eine Verkehrsverlagerung auf die Schiene, denn die Bahn gilt als eines der sichersten und zugleich umweltfreundlichsten Verkehrsmittel. 

    Der Schlüssel für eine nachhaltige Mobilitätswende im Bahnbetrieb ist dabei das Zusammenspiel aus Digitalisierung, innovativer Signaltechnik und optimaler Nutzung alternativer Antriebe. Verfügbarkeit ohne Unterbrechungen, wartungsfreundliche Konstruktionen und vorausschauende Instandhaltungsprozesse ergeben im Kontext ein Gesamtpaket zur Mobilität der Zukunft im Schienennetz.

    Wir erschaffen mit technologischer Innovationskraft Zukunftslösungen zur Erreichung der Klimaziele 2050.

     

    Zur Success Story

     

    Wir erfüllen diese regulatorischen Anforderungen:

    • TS 22163
    • DIN EN 15085-2
    • ISO 9001
    • ISO 14001 (Umwelt)
    • DIN EN ISO 50001 (Energie)
    • ISO IEC 27001 (Information)
    • OHRIS (Gesundheit & Sicherheit)
    • weitere Zertifizierungen

    In diesen Standorten können wir Ihre Produkte umsetzen:

    • Standorte Deutschland
      • Zandt
      • Zandt II
      • Lam
      • Untergschwandt
      • Neukirchen b. Hl. Blut
      • Altenmarkt I
      • Altenmarkt II
      • Altenmarkt III
      • Furth im Wald
    • Internationale Standorte
      • Vác, Ungarn
      • Szügy, Ungarn
      • Satu Mare I, Rumänien
      • Satu Mare II, Rumänien
      • Taicang, China
      • Beja, Tunesien
      • Fremont, USA
      • Milpitas, USA
      • Hombrechtikon, Schweiz
      • Cartago, Costa Rica
      • Kowloon Bay, Hongkong